Finn

Finn

Seit Jahrzehnten entwickelt Doyle Raudaschl erfolgreiche Finnsegel. Gemeinsam mit erfolgreichen Spitzenseglern konnten Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften und bei Nationalen Meisterschaften gewonnen werden.

Jedes Segel wird dabei individuell an den Kunden angepasst – Mastkurve und Gewicht werden dabei berücksichtigt.

Finn

TYPENBESCHREIBUNG UND BAHNENLAYOUT

DR 16 L Allroundsegel

Das DR‭ ‬16‭ ‬L Technora‭ ‬/‭ ‬Kevlar Modell ist ein echtes Allroundmodell und kann praktisch von‭ ‬0‭ ‬bis‭ ‬30‭ ‬Knoten eingesetzt werden.‭ ‬Das Segel hat einen harmonischen Twist und ist sehr einfach zu trimmen.‭ ‬Die Finnlegende Michael Maier CZE‭ ‬1‭ ‬wurde mit diesem Modell schon drei Mal zum Masters Weltmeister gekrönt.‭ ‬Das Segel ist aus Technora oder Kevlar‭ (‬Leicht-‭ ‬und Mittelwind‭) ‬gefertigt und wird mit individueller Vorlieksrundung geliefert

(€ 975,00 exkl. MWSt)


Resultate 2016

Finn Florian Raudaschl

1. Platz Master Weltmeisterschaft
2. Platz Master Weltmeisterschaft
1. Platz österreichische Meisterschaft

 

DR 16 L                                             MAXX‭ ‬04 / MAXX 06

MAXX

 
MAXX Pro

Das MAXX Pro Modell wurde für‭ ‬2017‭ ‬neu entwickelt.‭ ‬Es ist in zwei Versionen erhältlich‭ – ‬MAXX‭ ‬06‭ ‬ist das Allroundsegel und MAXX‭ ‬04‭ ‬ist das Leichtwindsegel bis‭ ‬12‭ ‬Knoten.‭ ‬Beide Modelle sind sehr einfach zu trimmen bzw.‭ ‬zu segeln.‭ ‬Das weiche Finish des Tuches erleichtert die Vorwind Performance bei leichten Wind enorm.

‭(‬€‭ ‬975,00‭ ‬exkl.‭ ‬MWSt)

 
Ansprechpartner

Florian Raudaschl

Florian Raudaschl AUT 3

Segelmacherei 0043 6138 2333

Mobiltelefon 0043 699 166 244 27

E-Mail Adresse: florian.raudaschl@raudaschl.co.at